Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

   

1.) Geltung der Bestimmungen

 Die allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB genannt) gelten für alle Bestellungen von Privatkunden, welche bei Kyburz Bettwarenfabrik AG via Online-Shop er­folgen.

2.) Bestellung / Vertragsabschluss

Bestellungen werden erst mit unserer elektronisch versandten Bestellbestätigung verbindlich. Die Annahme einer Bestellung kann von einer Sicherstellung des Rechnungsbetrages oder einer Vorauszahlung abhängig gemacht werden. Wir behalten uns vor, die Bonität unserer Kunden zu überprüfen.

3.) Verfügbarkeit von Artikeln

 Schadenersatzansprüche wegen allfälligen Fehlern in Abbildungen oder bei den Preisen und Texten können nicht geltend gemacht werden. Schadenersatzansprüche wegen Abweichungen in Farbe und Struktur der Textilien können nicht geltend gemacht werden. Kyburz Bettwarenfabrik AG kann für leichtes und mittleres Verschulden nicht haftbar gemacht werden. Die Kyburz Bettwarenfabrik AG kann jederzeit und ohne Begründung vom Kaufvertrag zurücktreten.

4.) Preise

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Allfällige Versandkosten werden separat verrechnet. Massgeblich sind die Preise, wie sie in der Bestellbestätigung bestätigt werden.

5.) Zahlungskonditionen

Die Bezahlung erfolgt entweder auf Rechnung oder Kreditkarte. Ratenzahlungen sind nicht möglich. Zahlungen haben netto ohne jeden Abzug innert 10 Tagen zu erfolgen; es werden keine Skonti, Rabatte, etc. gewährt.

6.) Zahlungsverzug

Erfolgt die Zahlung der Rechnung nicht innert 20 Tagen nach Rechnungsdatum, gerät der Kunde in Verzug. In diesem Fall behalten wir uns das Recht vor, dem Kunden neben dem Rechnungsbetrag eine Mahngebühr in Höhe von CHF 5.-, bei der 2. bzw. 3. Mahnung in Höhe von je CHF 20.-, in Rechnung zu stellen. Der offene Rechnungsbetrag inkl. Mahngebühren kann zum Zwecke des Inkassos an ein Inkassobüro abgetreten werden.

7.) Lieferung / Lieferfristen

Wir liefern unsere Produkte solange der Vorrat reicht und nur innerhalb der Schweiz und des Fürstentums Liechtenstein. Lagerartikel und Eigenfabrikate werden innerhalb von 10 Arbeitstagen verschickt. Über auftretende Lieferverzögerungen werden die Kunden per Email informiert. Kyburz Bettwarenfabrik AG kann nicht haftbar gemacht werden für Verzögerungen oder Unmöglichkeiten der Lieferungen sowie für unvorhergesehene Schwierigkeiten in der Fabrikation, der Ausrüstung oder der Beschaffung. Vorbehalten bleiben ebenfalls Lieferverzögerungen infolge behördlicher Verfügung.

8.) Transport

Kyburz Bettwarenfabrik AG liefert Ihre bestellten Artikel mit der Schweizer Post oder einem anderen Transportpartner direkt zu Ihnen nach Hause. Allfällige Transportschäden können allein gegenüber dem Transportunternehmen geltend gemacht werden und rechtfertigen keine Preisreduktion. Das Versandrisiko trägt der Besteller.

10.) Mängel / Warenrücksendungen / Umtausch

Jede Lieferung ist sofort nach Erhalt durch den Empfänger auf Zustand und Vollständigkeit zu kon­trollieren. Beanstandungen werden nur innerhalb von 8 Tagen nach Erhalt der Ware akzeptiert. Fehlerhafte oder falsch gelieferte Ware wird nach Erhalt der Rücksendung durch einwandfreie Ware versandkostenfrei ersetzt. Weitergehende Ansprüche der Kunden bestehen nicht. Duvets, Kissen und Matratzen sind Hygieneartikel, deshalb ist ein Umtausch oder eine Rückgabe von korrekt gelieferter Ware nur möglich, wenn die Ware ungebraucht und original verpackt retourniert wird. Die mit dem Umtausch verbundenen Transportkosten gehen zu Lasten des Kunden.

11.) Garantie

Kyburz Bettwarenfabrik übernimmt während 2 Jahren die Garantie für Mängelfreiheit des bestellten Produktes. Die Garantie beginnt mit dem Versand der bestellten Produkte. Schäden aufgrund unsachgemässer Behandlung und Benutzung, normale Abnutzung sowie Produktveränderungen fallen nicht unter Garantie. Kyburz Bettwarenfabrik AG kann die Garantie wahlweise durch kostenlose Reparatur oder durch Austausch des Produktes erbringen.

12.) Datenschutz

Bei der Bearbeitung der Daten des Kunden hält Kyburz Bettwarenfabrik AG die gültigen Gesetze ein, namentlich Datenschutzgesetz. Kyburz Bettwarenfabrik AG behandelt und bewahrt nur solche Daten auf, welche zur guten Ausführung ihrer Dienstleistung und deren Rechnungsstellung nötig sind. Wei­tere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

13.) Anwendbares Recht / Gerichtsstand

Die Vertragsbeziehungen zwischen der Kyburz Bettwarenfabrik AG und ihren Kunden unterstehen schweizerischem Recht. Gerichtsstand ist Bern.